Mitglied des Fachverbandes

Brunner Umwelttechnik GmbH | Seeböckstraße 3 | A-3390 Melk | office@probenahme.at | UID: ATU 675 274 56 | FN: 387 527v

Probenahme

Das Ziel von einer Probenahme ist, aus einer kleinen Teilmenge ein Urteil über die Grundgesamtheit zu erhalten. Die fachlich richtige Probenahme von einem qualifizierten Probennehmer, ist die Grundvoraussetzung für eine einwandfreie Beurteilung. Probenahme bedeutet nicht nur eine Teilmenge in ein Gefäß zu füllen, sondern die Probe soll die Duchschnittseigenschaften des Gesamten enthalten.

Wir haben uns auf die Probenahme von Wasser | Boden | Luft spezialisiert und bieten in diesem Bereich eine umfassende Expertise. Den normativen Vorgaben der einzelnen Gesetze, Normen, Richtlinien, etc.  entsprechend, liegt uns vor allem die ständige Wartung unserer Probnahmegerätschaften und Messgeräte am Herzen. Eine normgerechte Dokumentation ist für die Arbeit am Feld unabdingbar und zählt im Umgang mit der Probe bezüglich Nachvollziehbarkeit und Finalisierung von Berichten zu den wichtigsten Aufgaben einer gründlichen Entnahme von Feststoff-, Wasser oder Luftproben.